Link verschicken   Drucken
 

Hüttenfreizeit

Ein besonderes Highlight im Schuljahr ist unsere 4-tägige Hüttenfreizeit.

Für die Kinder heißt es hier „1 Woche Urlaub“ mit dem Kinderhort.

 

Wir fahren in der 1. Pfingstferien Woche gemeinsam auf eine Hütte in der Region und führen erlebnisreiche Aktionen, wie z.B. Bachbettwanderungen, Grillabende, Tobeln, ….. durch.


Es ist uns eine großes Anliegen den Kindern eine Abwechslung zum Schulalltag anzubieten, da sich die erworbenen Erfahrungen des Hüttenaufenthaltes oft noch nachhaltig auf den Alltag positiv auswirken.


Die Unkosten werden von jeder Familie selber getragen. Durch Zuschüsse von Stiftungen und Kostenübernahmen von Seiten des Jugendamts wird es jeder Familie ermöglicht an der Freizeit teilzunehmen.


Die Teilnahme ist freiwillig. Zugleich besteht eine Bedarfsgruppe im Kinderhort.